fbpx
SSL Zertifikat

Allgemeiner Überblick

Digitale Zertifikate sind nach wie vor für viele ein Buch mit sieben Siegeln, es geht aber eigentlich immer nur darum, bestimmte Eigenschaften und deren Authentizität und Integrität nachzuweisen, was vor dem Hintergrund wachsender Internet-Kriminalität immer wichtiger wird. Wir beraten Sie, melden für Sie notwendige Zertifikate an, helfen ggfls. bei notwendigen Nachweisen (z.B. Firmenbuchauszug) und verwalten bzw. verlängern diese für Sie.

Im Detail

  • Sichere eMail-Zertifikate (PKI – public key infrastructure) geben Ihnen firmenweit die Möglichkeit Ihre eMails digital zu signieren, zu verschlüsseln und nachzuweisen, dass das eMail inkl. Anhang wirklich von Ihnen gesendet wurde (nicht zu verwechseln mit der Outlook-Funktion „eMail-Signatur“, bei der nur unter einem eMail ein Text eingefügt wird).
  • Zertifikate für Server, z.B. Mailserver oder Webserver (erkennt man z.B. im Browser am Schloss-Symbol oder der grünen Farbe in der Adresszeile, beeinflusst auch das Google-Ranking einer Website)
  • Zertifikate für Dokumente, z.B. die „Fortgeschrittene digitale Signatur“ zum digitalen Signieren von PDF-Rechnungen.